Magazin für zeitgemäßes Wohnen
Welche Wohnungen brauchen wir?

Thema: Wohnungen

Herzstück ist das Miteinander

Gemeinschaftlich Wohnen

Auf welchen Flächen bauen wir?

Thema: Fläche

Lebendige Stadtentwicklung auf Industriebranche

Tübingen: Alte Weberei

Bezahlbar Bauen und Wohnen

Bezahlbarer Wohnraum

Wettbewerb fördert Kostenersparnis

Baugenossenschaft in Ulm

Wie geht gute Nachbarschaft?

Thema: Nachbarschaft

Private Bauherrengemeinschaft

Leutkirch: Marienhof

Die Zukunft des Wohnens

Kommunale Beispiele

Hohe Qualität zu tragbaren Kosten

Ludwigsburg: Fair wohnen

Das ist KONZEPT

Es gibt sie: Die guten Beispiele, wie man zeitgemäß und bezahlbar wohnen kann. Doch übersteigt der Bedarf das Angebot um ein Vielfaches. Aus diesem Grund haben wir als Architektenkammer Baden-Württemberg „KONZEPT“ ins Leben gerufen. Damit wir uns über Möglichkeiten, Herausforderungen und Lösungen austauschen können – als Beteiligte der Wohnungswirtschaft genauso wie als Privatpersonen, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind.

Knappe Flächen, hohe Kosten?
Zeitgemäßes Wohnen in Baden-Württemberg

Flächenwidmung

Instrumente

Wohnformen

42.6 Prozent der Bevölkerung in Baden-Württemberg sind alleinstehend
2998 weniger Sozialwohnungen verfügbar im Vergleich zum Vorjahr
3630067 haben Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein in Baden-Württemberg

Schwerpunktthemen

Schwerpunktthema
Schwerpunktthema
Schwerpunktthema
Schwerpunktthema
Schwerpunktthema

Beispielhafte Wohnprojekte

Metzingen - Wohn(t)raum für Jung und Alt
WELCHE WOHNUNGEN BRAUCHEN WIR?
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
AUF WELCHEN FLÄCHEN BAUEN WIR?
Mehrgenerationen-Quartier Burgrieden
KOMMUNALES WOHNEN
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
WELCHE WOHNUNGEN BRAUCHEN WIR?
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN

Alle Wohnprojekte auf einen Blick