Magazin für zeitgemäßes Wohnen

Instrumente

Welche gesetzlichen sowie kommunalen Regelungen sind notwendig, um bezahlbaren und zeitgemäßen Wohnraum in dem Maße zu entwickeln, in dem er benötigt wird?

Skizze: Stadt Freudenstadt
FLÄCHE
INSTRUMENTE

Alle Wohnprojekte zu „Instrumente“ auf einen Blick

Hier finden Sie alle vorgestellten KONZEPT-Projekte auf der Landkarte. Die blauen Markierungen mit den Zahlen zeigen an, wo sich mehrere Beispiele befinden. Klicken Sie darauf, um näher hinein zu zoomen. Fahren Sie mit der Maus dann über die Markierung, sehen Sie, welches Bauprojekt hier verortet ist und im sich öffnenden Dialogfeld befindet sich ein Link zur jeweiligen KONZEPT-Detailseite. Viel Spaß beim Erkunden!

INSTRUMENTE
INSTRUMENTE
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
INSTRUMENTE
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
KOMMENTAR
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
DOPPELPUNKT
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
DOPPELPUNKT
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
INSTRUMENTE
Markus Müller, Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg
RESOLUTION
INSTRUMENTE
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
DOPPELPUNKT
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
Foto: Martin Rudau, Leutkirch
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
INSTRUMENTE
STRATEGISCHE STADTENTWICKLUNG
INSTRUMENTE
AUF WELCHEN FLÄCHEN BAUEN WIR?
INSTRUMENTE
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
INSTRUMENTE
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
INSTRUMENTE
BEZAHLBARES BAUEN UND WOHNEN
INSTRUMENTE
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
INSTRUMENTE
KOMMUNALES WOHNEN
INSTRUMENTE
KOMMUNALES WOHNEN
INSTRUMENTE
WELCHE WOHNUNGEN BRAUCHEN WIR?
INSTRUMENTE
WIE GEHT NACHBARSCHAFT?
INSTRUMENTE